Hintergrund

Seit 2016 ist der Kinder –und Jugendzirkus Maccaroni, Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe in Kontakt mit der Escuela de la Comedia y el Mimo in Granada, Nicaragua. Da der Kontakt für beide Seite sehr positiv und freundschaftlich empfunden wird, wurde Juli 2017 vereinbart, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Ein gemeinsam gestellter Antrag für eine außerschulische Begegnung über Weltwärts – gefördert über Engagement Global gGmbH im Auftrag des BMZ – wurde so vor kurzem bewilligt.

Vom 8. -25.Juli 2018 sind 8 junge Erwachsene der Escuela de la Comedia nach Karlsruhe gereist und haben zusammen mit den Teilnehmern aus Karlsruhe eine Show zum Thema „Nachhaltiger Konsum“ entwickelt.

Der zweite Teil des Austausches war für den 19.2.-10.3.2019 in Granada, Nicaragua, geplant. Aufgrund der schwierigen politischen Verhältnisse seit 2018 trafen sich die Teilnehmer stattdessen in Costa Rica, um sich dort weiterhin mit dem Thema auseinanderzusetzen und die Show weiterzuentwickeln und aufzuführen.