Unkategorisiert

Longo Mai 1.3.2019

Longo Mai 1.3.2019

Die ersten 10 Tage verbrachte die Gruppe in Longo Mai. Dieses Dorf liegt mitten in der Natur Costa Ricas und versorgt sich sehr viel selbst durch eigene Kaffee-, Bohnen-, und Bananenplantagen und viele mehr. Früher wurden hier viele Flüchtlinge, auch aus Nicaragua, aufgenommen.

In der Zeit in Longo Mai lernte die Gruppe viele Menschen aus dem Dorf kennen und so sprach sich schnell herum, dass an einer Zirkusshow gearbeitet wird.

Da die Show fast vollständig in Longo Mai weiterentwickelt und an die dortigen Gegebenheiten angepasst wurde, war es selbstverständlich sie auch einmal dort aufzuführen.

Mehr Infos zu Longo Mai gibt´s hier: http://www.sonador.info/